Wohngeld

Ein Anspruch auf Wohngeld könnte bestehen, wenn das vorhandene Einkommen nicht ausreicht, um die Mietkosten zu tragen. Auch Eigentümer eines Wohnhauses könnten Anspruchsberechtigt sein, sowie unter bestimmten Voraussetzungen Heimbewohner.

Das Wohngeld erfolgt durch Zahlung eines Zuschusses. Ob und in welcher Höhe Wohngeld gezahlt werden kann, hängt von der Zahl der Familienmitglieder, der Höhe des Einkommens sowie der monatlichen Miete bzw. Belastung ab. In der Regel wird dieser Zuschuss nach Antragstellung für 12 Monaten gewährt.

Weitere Informationen

Weiter Informationen zu Anspruchsvoraussetzungen, Antragstellung usw. erhalten Sie hier:  www.wohngeld.org/anspruch