Alles ist besser als nichts, und mehr ist besser als zu wenig!

... bleiben Sie beweglich!

Diese Botschaft ist eine der Regeln für ein gesundes Älterwerden. Denn mit zunehmendem Alter – bedingt durch Beruf, Alltag oder Erkrankung - bewegen sich die Menschen oft zu wenig. Im Alter lassen dann die Kräfte nach und es fällt immer schwerer, alltägliche Verrichtungen wie Einkaufen, Gartenarbeit, Putzen etc. zu erledigen. Manchmal kommt es sogar zu folgenschweren Stürzen.

Regelmäßige Bewegung vermindert das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Herzinfarkte, Schlaganfall oder auch Osteoporose, nur um einige zu nennen. Auch dem Gehirn tut Bewegung gut, regelmäßige Bewegung kann sogar helfen, einer Demenz vorzubeugen.

Und …
Bewegung muss gar nichts mit Strapazen und Mühsal zu tun haben: Schon ein täglicher Spaziergang im Wandel. der Jahreszeiten tut Körper und Seele gut. Wer kann, für den ist das Treppenhaus eine gute Alternative zu Aufzug und Rolltreppe, und wer einen Garten hat, kann sich glücklich schätzen: Unkraut jäten, Rasen mähen - es gibt in jedem Alltag viele Möglichkeiten, sich Gutes zu tun.
Daneben gibt es viele Sportarten, die die Alltagsbewältigung sinnvoll ergänzen. Hierzu seien beispielhaft Nordic Walking, Tanzen und Schwimmen genannt.

Mehr zum Thema Bewegung finden Sie bei Senioren in Much auf unter Gesundheit und Vorsorge.

In Much gibt es folgende Angebote und Vereine mit speziellen Angeboten für Seniorinnen und Senioren:

Übersicht

TSV Much 1913 e.V.

Der TSV bietet speziell für Seniorinnen und Senioren Seniorenschwimmen, Reha Sport, Seniorensport, Fit wie ein Turnschuh und vieles mehr. Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an die Geschäftsstelle des TSV Much.

TSV Much 1913 e.V.
Geschäftsstelle
Hauptstraße 33
53804 Much

Telefon: 01577 - 0 38 57 44

E-Mail: tsv-much@t-online.de

VfR Marienfeld 1946 e.V.

Der VfR Marienfeld 1946 e.V. bietet zweimal wöchentlich speziell für Seniorinnen und Senioren Gymnastik an.

Nähere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Internetseite: http://www.vfr-marienfeld.de/hier-stellt-sich-die-abteilung-gymnastik-vor/

VfR Marienfeld 1946 e.V.
Marko-Tillmann-Weg 1
53804 Much

Seniorenschwimmen

Das Hallenbad der Gemeinde Much bietet zu speziellen Zeiten ein Seniorenbad. Nähere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte folgender Internetseite: www.much.de - seniorenschwimmen

Seniorenwandern

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet eine Seniorenwanderung mit Georg Haasbach statt.

Die Routen betragen sieben bis acht Kilometer und erstrecken sich über ca. zwei Stunden auf guten Wegen. Anschließend gemütlichen Einkehr. Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt: 15 Uhr (November bis einschl. März 14.00 Uhr) am Parkplatz Klosterstraße, gegenüber dem Azurit Seniorenzentrum.

  • Die Termine finden Sie auch in unserem Kalender.
  • Weitere Informationen zum Thema Wandern in Much.

Gesundheitswandern

Gesundheitswandern macht fit, auf die sanfte Art, denn kurze Wanderungen werden mit Übungen aus der Physiotherapie kombiniert, die die Muskulatur kräftigen, die Gelenke mobilisieren und die Koordinationsfähigkeit für eine gute Balance trainieren.

Sylvia Bensch

Tel. 0171 - 23 51 288

Internet: www.bewegt-wandern.de

Kneipp® VITAL Park

Probieren Sie auf unserem Parcours spezielle Bewegungsabläufe, koordinieren Sie Ihr Gleichgewicht und lernen Sie Balance halten. Aktivieren Sie Ihre Sinne und erproben Sie Ihre Fähigkeiten anhand der verschiedenartigen Angebote, die sich Ihnen an den einzelnen Stationen bieten und ganz wichtig, haben Sie viel Spaß dabei!

Kneipp® Vital Park Much
am Alten Kloster Much
Klosterstraße 6

TELE-GYM

Sie möchten täglich Gymnastik machen aber haben keine Lust, immer zu fahren? Schalten Sie im Fernsehen das Programm "BR" an und tun täglich und kostenlos in Ihrem Wohnzimmer etwas für Ihre Fitness und Gesundheit. Das Training dauert 15 Minuten und erscheint täglich ca. um 7.20 Uhr und 8.20 Uhr (Sonntags geänderte Zeiten).

Das aktuelle Programm finden Sie hier: Aktuelle Sendetermine von TELE-GYM

 

Wenn in der Auflistung Ihr Bewegungsangebot für Seniorinnen und Senioren fehlt bitten wir Sie, uns dies über unser Kontaktformular mitzuteilen. Wir werden Ihr Angebot dann ebenfalls aufnehmen.