Taschengeldbörse Much

Im Frühling und Herbst beginnt eine Zeit, in der der Garten besonders viel Arbeit beansprucht. Die Taschengeldbörse des Jugendzentrums in Much ist die perfekte Gelegenheit eine helfende Hand, beispielsweise für den Garten zu finden.

Mucher Bürger und Bürgerinnen, die Hilfe benötigen, können sich bei der Taschengeldbörse melden. Vermittelt und betreut wird diese von vom Jugendzentrum Much.

Jugendliche, die sich Arbeiten wie, Rasen mähen, Unkraut jäten, Seniorenbetreuung, Entrümpelungsaktionen, Hunde Gassi führen oder ähnliches zutrauen, melden sich dort und können dann an Sie vermittelt werden.

Kontakt kann man telefonisch, via Email oder persönlich mit dem Jugendzentrum aufnehmen.

Zum Geld: Grundsätzlich müssen sich beide Parteien auf ein Taschengeld für die erbrachte Leistung selber einigen. Als Minimum werden 5,- € pro Stunde empfohlen – ein Taschengeld.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Taschengeldbörse kein Fachpersonal vermittelt, die Hilfe der Schüler und Schülerinnen ist kein Ersatz für ein professionelles Dienstleistungsunternehmen im Bereich Garten- und Landschaftsbau, Gebäudereinigung oder Ähnlichem.

Kontakt Jugendzentrum Much - JuZe

Telefon: 0 22 45 - 54 30

E- Mail: info@juzemuch.de

Internet: www.juzemuch.de