Kommen-Sie-gut-durch-die-(Corona)Zeit

banner-corona-zeit_klein-7b6ebb70.png

Coronazeit …. Zu Hause bleiben …. Kaum Leute sehen … ein bisschen Abwechslung im Alltag

Wir möchten etwas Abwechslung bringen in Ihren Alltag und haben daher alle Mucherinnen und Mucher aufgerufen, etwas für Sie zu schreiben. Viele sind diesem Aufruf gefolgt. Aber lesen Sie selbst: Geschichten, Rezepte, Anekdoten usw. von Mucherinnen und Muchern für Mucherinnen und Mucher.

Da wir vielleicht nicht für jeden Tag einen Beitrag haben, können Sie sich beim Newsletter anmelden und erhalten dann morgens eine EMail, wenn etwas Neues eingestellt ist. Dies können Sie ganz leicht hier tun: Anmeldung Newsletter Diesen können Sie jederzeit abbestellen.

Oder Sie schauen täglich hier rein. Wir freuen uns auf jeden Besuch und wünschen Ihnen viel Spaß und Unterhaltung.

Ihr Seniorenbüro der Gemeinde Much

achtsamkeit1-e4abe0c5.jpg

Träumen …

den Gedanken freien Lauf lassen, schöne Bilder vorbeiziehen sehen, die Sehnsucht spüren…..Lassen Sie sich Zeit zum Träumen!

Eine Mücher Anekdote - übermittelt vom Eckhard Müller

Historische Postkarte von Much

Aus früheren Zeiten gibt es viele Postkarten vom "Luftkurort" Much.

Eine Mücher Anekdote - erzählt von Helmut Haas.

Kraniche am Himmel

Viele Frühlingsboten weisen aufbden kommenden Frühling hin ...

Eis

Die Natur ist zur jetzigen Jahreszeit sehr aktiv und schafft interessante Gebilde.

Eine Mücher Anekdote - erzählt von Helmut Haas.

Alter VW Bus mit Chips-Werbung

Am Rande der Gemeinde Much gibt es ein erfolgreiches Mucher Familienunternehmen.

Eine Mücher Anekdote - erzählt von Helmut Haas.

Fritz im Rosenmontagszug

Aufgrund einer spontanen Idee ging Fritz Specht im Rosenmontagszug in Much mit und es wurden insgesamt 33 Rosenmontagszüge.

Historisches Karnevalsfoto aus Much
©Archiv Gemeinde Much

Schon lange wird in Much Karneval gefeiert...

Frühstücksbrot als Gesicht

Es heißt schon immer: Erstmal ordentlich frühstücken....

Alternatives Dreigestirn 2012

Die jecken Wiever im Rathaus Much

Foto von Thailand

Brigitte und Edgar Blatt erzählen von einer Thailand-Reise. Lassen Sie sich entführen in ein besonderes Land.

Eine Mücher Anekdote - erzählt von Helmut Haas.

Baum

Bäume sind herrlich anzusehen, sie spiegeln das Leben wieder.

Eine Mücher Anekdote - erzählt von Helmut Haas.

Der kleine Max geht auf Reisen … und sein Vater passt auf.